Ruhrfeuerwerk – Das Hochzeitsfeuerwerk für Essen

Ein Hochzeitsfeuerwerk in Essen ist eine einzigartige Investition, die Gäste strahlen und Augen aufleuchten lässt. Mit Ruhrfeuerwerk, dem Pyrotechniker für Feuerwerke, gelingt der krönende Start in die Ehe.

 

In Essen Hochzeitsfeuerwerk buchen – mit Ruhrfeuerwerk auf der sicheren Seite!

Seit der Steinzeit befindet sich die viertgrößte Stadt in Nordrhein-Westfalen im Wachstum: Mit annähernd 590.000 Einwohnern gilt Essen als ein bedeutender Standort für die Industrie. Die Großstadt gilt als eine der vier großen Zentren im gesamten Ruhrgebiet. Neben Dortmund, Duisburg und Bochum prägen vor allem die markanten Hochhäuser das Stadtbild von Essen.

Stellvertretend für das gesamte Ruhrgebiet wurde Essen 2010 zur Kulturhauptstadt Europas ernannt und 2017 zur Grünen Hauptstadt Europas. Denn sie gilt als grünste Stadt in NRW und als drittgrünste von ganz Deutschland. Damit zeigt Essen, wie wandelbar die Stadt ist. Kultur, Natur und Industrie vereinen sich innerhalb der 87 Kilometer umfassenden Stadtgrenze.

 

Von Kohle und Stahl zum Hochzeitsfeuerwerk in Essen

Essen überzeugt mit der ersten Fußgängerzone Deutschlands sowie als Einkaufsstadt des Ruhrgebiets. Daneben sind Hochzeiten in Essen weitere beliebte Anlässe zum Feiern. Die Stadt bietet eine Vielzahl an Events: Christopher-Street-Day, Equitana und SPIEL sind nur drei der zahlreichen Veranstaltungen, die alljährlich die öffentliche Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Doch auch ohne ein medienwirksames Spektakel bietet Ruhrfeuerwerk das Hochzeitsfeuerwerk für Essen an.

Bei Ruhrfeuerwerk erhalten Hochzeitspaare sowie Hochzeitsgäste ein Hochzeitsfeuerwerk der Extraklasse: souverän, sicher und professionell orientiert sich Ruhrfeuerwerk sowohl an den Wünschen der Kunden als auch an deren finanzielles Budget. Auf diese Weise erhält die Hochzeitsfeier ihren krönenden Abschluss. Strahlende Gesichter, leuchtende Augen und große Gefühle bestimmen bei einem rechtzeitig gebuchten Hochzeitsfeuerwerk in Essen den Start in die Ehe.

 

Das Hochzeitsfeuerwerk in Essen – mit Ruhrfeuerwerk

Professionelle Pyrotechnik ist die Grundlage jeden guten Feuerwerks. Vor allem bei einer Hochzeit steht die Freude des Anlasses im Vordergrund. Im Idealfall ist das Hochzeitsfeuerwerk deshalb auf den Anlass abgestimmt, sodass das Brautpaar sowie die Gäste die Feier glücklich beenden können.

Aber zu einem gelungenen Hochzeitsfeuerwerk gehört weit mehr als der professionelle Umgang mit der Kundschaft und den Materialien. Sicherheit ist ein wesentlicher Bestandteil der Arbeit eines Pyrotechnikers. Bei Ruhrfeuerwerk erhält das Publikum einen Abend voll wunderbarer Glanzlichter – ohne sich um die Sicherheit zu sorgen.

 

Ablauf eines Hochzeitsfeuerwerkes von Ruhrfeuerwerk

Das Feuerwerk in Essen eignet sich zum planbaren Event ebenso wie zur Überraschung für das Hochzeitspaar oder deren Gäste. Als Überraschung lässt es sich in den meisten Fällen unbemerkt aufbauen. Der Ablauf ist stets derselbe: Erfahrene Pyrotechniker planen das Hochzeitsfeuerwerk für Essen frühzeitig am Computer, aber der Auftraggeber gibt schlussendlich das Startsignal. Dabei kommt nur in seltenen Fällen ein sogenanntes Anzündlicht an. Heutzutage erfolgt die Zündung des Feuerwerks durch ein professionelles Funk-Zündsystem, das aus einem elektrischen Anzünder und einem Zündmodul besteht.

Auftraggeber können somit sorgenfrei der Hochzeit entgegenfiebern. Denn Ruhrfeuerwerk prüft den angedachten Abbrennplatz auf Eignung und kümmert sich um die Einhaltung rechtlicher Bestimmungen. Das beinhaltet die Zustimmung des Grundstückseigentümers ebenso wie die Anmeldung des Feuerwerks bei den entsprechenden Behörden.

 

Ruhrfeuerwerk für Essen – große Gefühle zur Hochzeit

Rote Bengalen und goldene Vulkane kennzeichnen den Anfang vom Hochzeitsfeuerwerk aus dem Hause Ruhrfeuerwerk. Nach dem eher ruhigen Anfang erfolgt für die Hochzeit das stimmungsvolle Herzlichterbild. Den Abschluss markiert ein fantastisches Höhenfeuerwerk, das zusätzlich mit Musik untermalt ist.

Die Qualität des Feuerwerks bestimmt den Erfolg bei der Hochzeit in Essen. Neben Aspekten der Sicherheit (wie einen Abstand von 8 Metern zum Publikum und zusätzliche Prallwände), sind qualitative Aspekte bei der Durchführung für das Hochzeitsfeuerwerk relevant. Ruhrfeuerwerk orientiert sich während der Planung des Feuerwerks an die voraussichtliche Größe der Feier, den Wünschen der Auftraggeber sowie dem verfügbaren finanziellen Budget. Grundsätzlich gilt: Je größer die Feier und das öffentliche Interesse, desto länger kann ein Feuerwerk dauern, um das Publikum zuverlässig zu begeistern.

Generell gibt es dabei gesetzliche Einschränkungen, bis wann ein Feuerwerk spätestens beendet sein muss. Dazu zählen die Sommermonate Mai, Juni und Juli, in denen bis 23 Uhr alles vorbei sein muss. Den restlichen Sommer hindurch muss das Hochzeitsfeuerwerk in Essen um 22:30 Uhr ein Ende finden. Im Winter ist entsprechend schon um 22 Uhr Schluss. Für leise Feuerwerke sowie für ein großes öffentliches Interesse gibt es gegebenenfalls Ausnahmen, die individuell zu klären sind. Ruhrfeuerwerk unterstützt Auftraggeber bei der sorgfältigen Organisation eines solchen Events.

 

Leises Feuerwerk in Essen – Hochzeitsfeuerwerk vom Profi

Bei Ruhrfeuerwerk ist ein solch leises Feuerwerk für die Hochzeit buchbar. Dabei ist prinzipiell zu beachten, dass jedes Feuerwerk – auch ein leises Hochzeitsfeuerwerk in Essen – nicht völlig geräuschlos vonstattengeht. Ebenso ist für heiratswillige Paare wichtig, dass das Hochzeitsfeuerwerk frühzeitig zu buchen ist. Besonders während der Zeit von Mai bis September finden zahlreiche Hochzeiten statt. Eine rechtzeitige Buchung bei Ruhrfeuerwerk garantiert aus diesen Gründen den Traum vom außergewöhnlichen Hochzeitsfeuerwerk in Essen.

Sie haben Fragen? Schreiben Sie uns!

Sie haben Fragen zu Ruhrfeuerwerk  oder möchten Teil unseres Teams werden? Wir freuen uns über eine Nachricht!