Feuerwerke für Konzerte – Das ultimative Bühnenfeuerwerk

Live-Konzerte oder Open-Air-Events erfordern so manches Mal eine besondere Bühnenshow. Musikfeuerwerke und Pyroshows sind hierbei die magischen Worte. Heutzutage lassen sich Musikstücke kunstvoll und harmonisch mit einem Feuerwerk begleiten. Lesen Sie hier, wie das geht und was Ruhrfeuerwerk Ihnen bietet.

Alles beginnt mit Musik: Musikfeuerwerke für Konzerte

Ob auf dem Berg, der Bühne oder Zuhause: Mit einem Feuerwerk wecken Sie Emotionen. Schon lange haben Musikfeuerwerke Einzug ins Repertoire der Pyrotechniker gehalten. Inzwischen gehört die musikalische Untermalung der Effekte zum Standard. Dabei zählen Musikfeuerwerke durchaus zur hohen Kunst der Pyrotechnik.

Die Effekte für Musikfeuerwerke zünden im Idealfall taktgenau und im harmonischen Einklang zur Musik. Das gelingt nur mithilfe von Computertechnik. Die heutigen Programme bieten ein breites Spektrum, um ein Feuerwerk von Anfang bis Ende harmonisch durchzuplanen und vorab zu visualisieren. Auf diese Weise kauft niemand die sprichwörtliche Katze im Sack. Die Pyrotechniker von Ruhrfeuerwerk planen Pyroshows professionell und sicher – auch für Konzerte.

Open-Air und Live-Konzerte mit Pyroshows – Highlights des Abends

Für den Einsatz der Musikfeuerwerke bei Konzerte ist die Taktgenauigkeit wesentlich. Daher gehört es zum Vorbereiten eines Bühnenfeuerwerks dazu, dass die Effekte an das jeweilige Musikstück angepasst werden und nicht umgekehrt. Auf diese Weise lassen sich emotionsgeladene und stimmige Pyroshows generieren, die das Publikum begeistern. Besonders für Konzerte sind sogenannte Barockfeuerwerke ideal. Diese benötigen einen geringeren Sicherheitsabstand als klassische Feuerwerke und ermöglichen eine breite Palette an spannenden Effekten, die zum jeweiligen Musikstück passen.

Da die besondere Schwierigkeit für den Pyrotechniker in der Synchronisation von Musik und Feuerwerk liegt, ist insbesondere bei einem Live-Event der Einsatz von Computertechnik gefragt. Moderne Computerprogramme und elektronische Zündsysteme sorgen dafür, dass das Bühnenfeuerwerk definitiv taktgenau zündet.

Bühnenfeuerwerke der Extraklasse: Modernes Barockfeuerwerk zum Konzert

Gemeinhin gilt das Barockfeuerwerk als langweilig, unspektakulär, bestehend aus simplen Vulkanen und Fontänen … Doch dieser Eindruck täuscht gewaltig: Speziell für Musikfeuerwerke ist ein professionell und präzise gezündetes Barockfeuerwerk ideal. Insbesondere die Kombination von Musik und Feuerwerk bietet hervorragende Bedingungen für ein Barockfeuerwerk.

Grundsätzlich besteht ein Barockfeuerwerk aus unterschiedlichen Effekten der Bodenfeuerwerke. Live-Konzerte und insbesondere Open-Air-Events erlauben unter Umständen den Abschuss eines Höhenfeuerwerks. Doch für das Bühnenfeuerwerk gelten die Barockfeuerwerke als perfekt: Sie verfügen über leisere Effekte, die durchaus auch mittlere Höhen erreichen können.

Mehr als Bodenfeuerwerk: Barockfeuerwerk für Pyroshows

Für gewöhnlich bestehen packende Pyroshows aus verschiedenen Effekten in stimmiger Abfolge. Dazu gehören vor allem Vulkane und Fontänen, aber auch Feuertöpfe, Kometen, Sonnenräder oder bengalische Feuer. Ruhrfeuerwerk bietet Pyroshows, die exakt auf die Atmosphäre der Veranstaltung und die jeweiligen Musikstücke abgestimmt sind.

Das Profi-Team von Ruhrfeuerwerk unterstützt Sie bei der Planung, Konzeption und Durchführung des Bühnenfeuerwerks. Dabei achten die Mitarbeiter insbesondere auf das Einhalten der Sicherheitsvorschriften und das Einholen der notwendigen Genehmigungen.

Lichterbilder zum Konzert – besondere Bühnenfeuerwerke

Eine weitere Option für Musikfeuerwerke stellen die sogenannten Lichterbilder dar. Diese Effekte sind auch als Feuerschrift bekannt und beinhalten das Darstellen von Zahlen, Symbolen und Buchstaben. Damit sind Lichterbilder interessante Höhepunkte für Musikfeuerwerke auf der Bühne.

In Pyroshows bieten sich diese Effekte vor allem für brennende Schriftzüge oder ähnliche Besonderheiten an. Dabei lassen sich diese Musikfeuerwerke individuell planen und gestalten. Sowohl die Brenndauer als auch die Farbgebung lassen sich vorab festlegen und für das jeweilige Musikstück anpassen.

Musikfeuerwerke mit Feuerschrift

Die Feuerschrift lässt sich bestens in ein Barockfeuerwerk einbauen. Lichterbilder ergänzen ebenso Musikfeuerwerke, die ein Höhenfeuerwerk beinhalten. Der Fantasie sind bei der Planung kaum Grenzen gesetzt. Einzig die örtlichen Gegebenheiten und das finanzielle Budget limitieren die Effektauswahl und die Dauer bei einem Bühnenfeuerwerk.

Mithilfe professioneller Pyrotechniker brauchen sich Veranstalter und Privatpersonen keine Sorgen um das Bühnenfeuerwerk machen. Ruhrfeuerwerk bietet umfassenden Service mit höchsten Ansprüchen an Qualität und Sicherheit. Für das gesamte Team steht die Begeisterung der Zuschauer im Fokus. Deshalb verfügen die Mitarbeiter um das notwendige technische Know-how und das entsprechend moderne Equipment.

Die elektronischen Zündsysteme ermöglichen das Zünden der Effekte bis auf wenige zehntel Sekunden genau, sodass Musikfeuerwerke präzise abbrennen. Dabei helfen zusätzlich spezielle PC-Programme. Durch sie kann der Veranstalter bereits vor dem Event die Effekte am Monitor visualisiert sehen. Damit befinden sich Veranstalter beim Feuerwerk für Konzerte immer auf der sicheren Seite und erhalten exzellente Pyroshows.

Noch keine Bewertungen.

Bitte gib uns ein Feedback